- Anzeige -
Sonntag, 27 August 2017 07:00

Dolphins gewinnen erstmals den Junior Bowl

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Dolphins gewinnen erstmals den Junior Bowl Foto: Pressemitteilung Paderborn Dolphins
Die Junioren der Paderborn Dolphins haben das "Finale Dahoam" für sich entschieden. Dafür besiegte die Mannschaft von Head Coach Peter Daletzki Rekordmeister Düsseldorf Panther mit 27:22.
"Dazu gehört immer eine Portion Glück. Und dieses Glück hatten wir heute", sagte Daletzki nach dem Triumph im Junior Bowl 36 vor 1500 Zuschauern im Hermann-Löns-Stadion gegenüber der Zeitung Neue Westfälische. Und auch Quarterback Moritz Johannknecht resümierte: "So eine Partie habe ich noch nie erlebt".
 
Das Spiel war in der Tat an Dramatik nicht zu überbieten. Die favorisierten Düsseldorfer drehten nach der Pause auf - und das Ergebnis: Nach einem 6:7-Rückstand zur Halbzeit brachte Düsseldorf die nächsten zehn Punkte aufs Scoreboard. Zudem hatte sich Luke Wentz, Starting-Quarterback der Dolphins, eine Verletzung zugezogen und musste von Johannknecht ersetzt werden, der zuvor in der Defense gespielt hatte. Doch Johannknecht, der im Sommer auch dem Kader der U19-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Frankreich angehört hatte, führte sein Team zum 27:22 (0:0, 7:6, 13:10, 7:6)-Erfolg.

Die Paderborner mussten aber bis zum Schluss um den ersten Junior-Bowl-Titel ihrer Vereinsgeschichte zittern, als Düsseldorf mit 32 Sekunden auf der Spsieluhr an der Sechs-Yard-Linie der Gastgeber stand, den vierten Versuch aber nicht erfolgreich zuende spielte.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network