Anzeige
Sonntag, 16 April 2017 22:00

Oberliga Nord: Bremerhaven Seahawks greifen mit US-Duo an

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Die Vereine der Südstaffel: Firebirds, Blue Devils, Tigers, Seahawks und Blue Wings (v.l.o.) Die Vereine der Südstaffel: Firebirds, Blue Devils, Tigers, Seahawks und Blue Wings (v.l.o.) Vereine/Collage Touchdown24
Kurz vor Beginn der neuen Spielzeit wirft Touchdown24 einen Blick auf die Ligen in Deutschland. Teil 8: Die Südstaffel der Oberliga Nord.

Nach dem Aufstieg der Göttingen Generals in die Regionalliga sind die Osnabrück Tigers – bis 2013 in der GFL 2 dabei – nun in der Oberliga angekommen. Naturgemäß sollte der Absteiger aus der Regionalliga stark genug sein, um in der Oberliga gleich wieder oben mitspielen zu können, doch ist es um die Tigers seit dem Abstieg herum recht still geworden.

Seahawks bringen sich in Stellung

Sollte das Überraschungspaket aus Osnabrück seiner Favoritenrolle nicht gerecht werden, könnten die Bremerhaven Seahawks als Aufstiegsaspirant in die Bresche springen. In der abgelaufenen Saison war man punktgleich mit den Bremen Firebirds auf dem dritten Rang gelandet, hat sich nun aber mit Quarterback Shawn Wilkins und Receiver Chris Lipsey mit zwei US-Amerikanern verstärkt. Lipsey kann zudem auch Safety spielen.

Die Firebirds mussten unterdessen den Tod von Trainer Florian Kisil Ende März verkraften. Trotz des Schocks gewannen die Bremer ihr zweites Vorbereitungsspiel gegen die Ritterhude Badgers II mit 62:12 sehr deutlich. Zuvor hatten die Feuervögel beim 36:12 im Test gegen die Hildesheim Invaders II ihre Stärke unter Beweis gestellt. So könnten erneut die Hansestädter die Aufstiegs-Playoffs erreichen.

Blue Devils pünktlich zum Jubiläum viertklassig

Als Aufsteiger spielen die Hamburg Blue Devils in der Südstaffel mit und können ihr 25-jähriges Vereinsjubiläum entsprechend in der Oberliga begehen. Das Testspiel gegen die Schwarzenbek Wolves verlief mit 42:0 bereits recht gut – der Klassenerhalt sollte möglich sein.

Das Quintett der Südstaffel machen die Wolfsburg Blue Wings komplett. Vom Tabellenvierten des Vorjahres dringt ähnlich wie bei den Tigers nichts an die Öffentlichkeit. Auch hier darf man gespannt sein, wie sehr mit den Blue Wings zu rechnen sein wird.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network