Anzeige
Die KIT SC Engineers haben die Saison mit einer weiteren Niederlage beenden müssen. Bei den Heilbronn Miners gab es am vergangenen Samstag eine knappe 25:26-Auswärtsniederlage. Trotz der vierten Niederlage in Folge beenden die Engineers ihre zweite Saison in der Regionalliga Baden-Württemberg als Vizemeister hinter den Biberach Beavers.
Freigegeben in 3. Liga
Die KIT SC Engineers haben am vergangenen Samstag ihre zweite Saisonniederlage hinnehmen müssen. Bei zeitweise strömendem Regen unterlag die Mannschaft den Pforzheim Wilddogs mit 41:38. Zwei Wochen nach der Niederlage gegen die Biberach Beavers haben sich die Engineers damit vermutlich endgültig aus dem Meisterschaftsrennen verabschiedet.
Freigegeben in 3. Liga
Am vergangenen Samstag haben die KIT SC Engineers im neunten Saisonspiel ihre erste Niederlage hinnehmen müssen. Gegen die Biberach Beavers kassierte das Team von Headcoach Falco Böllhoff eine bittere 24:43-Heimniederlage. Aufgrund des im direkten Vergleich schlechteren Punkteverhältnisses mussten die Engineers damit erstmals in diesem Jahr die Tabellenführung abgeben.
Freigegeben in 3. Liga
Die KIT SC Engineers sind auch in ihrem achten Saisonspiel ungeschlagen geblieben. Gegen die Freiburg Sacristans gab es am vergangenen Samstag vor heimischem Publikum einen 30:8-Sieg. Die Engineers gaben sich damit eine Woche vor dem Showdown gegen die Biberach Beavers keine Blöße und stehen weiterhin auf dem ersten Platz der Regionalliga Baden-Württemberg.
Freigegeben in 3. Liga

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network