Noch
bis zum German Bowl 2018
Anzeige
Dienstag, 06 Februar 2018 12:35

Gelsenkirchen Devils: Gekommen um zu bleiben!

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Gelsenkirchen Devils: Gekommen um zu bleiben! Foto: Stephan Partisch
Was für ein Ende der Saison 2017 für die Gelsenkirchen Devils. Zum 25. Jubiläum konnten sich die Devils vor heimischen Publikum mit einem 26:10 gegen den Ligakonkurrenten Münster Blackhawks die Meisterschaft sichern.

Ein Aufstieg, um den das Team um Head Coach Jan Kärner lange trainiert und gekämpft hat. In den letzten Jahren verpassten es die Gelsenkirchen Devils immer ganz knapp, den ersehnten Meistertitel zu holen. Immer reichte es „nur“ für Platz zwei, doch das Team wollte mehr – und wurde nun endlich belohnt!

Die Saison 2017 war hart, nicht immer war ein Sieg so klar. Auch eine Niederlage gegen den direkten Konkurrenten Münster Blackhawks in der Hinrunde musste man einstecken. Doch das tat dem Siegeswillen der Devils keinen Abbruch. Ganz im Gegenteil: die Niederlage „beflügelte“ die Teufel.

Nun stehen sie vor einer neuen, großen Herausforderung auf die sich die Mannschaft freut. Seit November sind die Männer bereits im Training. Headcoach Jan Kärner ist „gekommen um zu bleiben“ und das nehmen die Devils wörtlich. Wieder abzusteigen, das ist für sie keine Option. Jetzt bereiten sie sich auf viele starke Gegner in der Regionalliga NRW vor. Es wird mental, sowie physisch härter, auch weil zwei Spiele mehr auf dem Plan stehen als die Jahre zuvor. Die heimischen Fans können sich freuen: es wird in der Saison 2018 sechs Heimspiele geben.

Das Fürstenbergstadion, Fischerstraße 35 in 45899 Gelsenkirchen ist nun im vierten Jahr Heimspielstätte der Devils. „Hier fühlen wir uns sehr wohl, alle Gegebenheiten sind gut und auch bei Regen sitzen unsere Fans im Trockenen.“, freut sich der 1. Vorsitzende der Gelsenkirchen Devils, Sven Kicza. „Außerdem spielen unsere vier anderen Mannschaften, die U13, U16, U19 und die Damen ebenfalls im Fürstenbergstadion. Das erleichtert unsere Planungen ungemein.“

Nun konzentrieren sich alle auf die Vorbereitungsspiele und den Ligastart, welcher wohl Mitte April sein wird. Es gibt viel zu tun für den „Neuen“ in der Liga und die Gelsenkirchen Devils nehmen diese Herausforderung mit Freude an.

Pressemitteilung Gelsenkirchen Devils/Corinna von Eicken

Coaches Corner

Erfolgreich passen: Drei Varianten für dein Vertical Stretch Passing Game!

“Concept Passing”, bezeichnet die Idee, ein Playbook auf stets gleichbleibenden Kombinationen aufzubauen, unabhängig von Formation und Alignment der gegnerischen Verteidigung. Viele Mannschaften basieren Ihr komplettes offensives System auf den Ansätzen...

Mehr...

Facebook

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network