Anzeige
Samstag, 24 Februar 2018 21:38

Zum Mindestlohn: Patriots binden Bolden

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Die New England Patriots haben sich auf einen neuen Einjahresvertrag mit Brandon Bolden geeinigt. Der Runningback erhält dafür den Mindestlohn für einen Veteranen von 880.000 US-Dollar.
Der 28-Jährige geht somit in seine siebte Saison unter Head Coach Bill Belichick, seine Tage als Runningback sind dennoch bereits seit zwei Jahren gezählt. Letztmals als Starter stand Bolden in 2 Spielen der Saison 2015 auf dem Feld, in den vergangenen beiden Jahren erhilt er ganze 14 Mal den Ball, um ihn in seiner eigentlichen Funktion über das Feld zu tragen, 71 Yards Raumgewinn sprangen dabei heraus.

Wesentlich mehr Wertschätzung erhält Bolden aber als Special Teamer und spielt dabei eine ähnliche Rolle wie Spezialist Matthew Slater.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network