- Anzeige -
Freitag, 21 September 2018 10:20

Thursday Night: Browns gewinnen erstmals nach 19 Spielen

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
635 Tage des Wartens sind vorbei. Die Cleveland Browns haben in Woche 3 der neuen NFL-Saison im Thursday Night Game gegen die New York Jets mit 21:17 (0:0, 3:14, 11:0, 7:3) gewonnen.

Matchwinner für die Cleveland Browns war First-Overall-Pick Baker Mayfield, der im Spielverlauf für den verletzten Starting-Quarterback Tyrod Taylor eingewechselt wurde und mit seinem Team bei Pässen für 201 Yards Raumgewinn die Aufholjagd startete. Die Touchdowns erzielte beide Runningback Carlos Hyde, zudem blieb der neue Kicker Greg Joseph fehlerfrei. Außerdem legte Mayfield bei einer Two-Point-Conversion die geglückte Kopie des "Philly Special" von Philadelphias Nick Foles aus dem zurückliegenden Super Bowl aufs Parkett.

Für die Jets machte der frühere Runningback der Browns, Isaiah Crowell, die Touchdowns.

NFL Season Standings 2018

AFC North

Rank Teams
1 Baltimore Ravens
2 Pittsburgh Steelers
3 Cleveland Browns
4 Cincinnati Bengals

AFC East

Rank Teams
1 New England Patriots
2 Miami Dolphins
3 Buffalo Bills
4 New York Jets

AFC South

Rank Teams
1 Houston Texans
2 Indianapolis Colts
3 Tennessee Titans
4 Jacksonville Jaguars

AFC West

Rank Teams
1 Kansas City Chiefs
2 Los Angeles Chargers
3 Denver Broncos
4 Oakland Raiders

NFC North

Rank Teams
1 Chicago Bears
2 Minnesota Vikings
3 Green Bay Packers
4 Detroit Lions

NFC East

Rank Teams
1 Dallas Cowboys
2 Philadelphia Eagles
3 Washington Redskins
4 New York Giants

NFC South

Rank Teams
1 New Orleans Saints
2 Carolina Panthers
3 Atlanta Falcons
4 Tampa Bay Buccaneers

NFC West

Rank Teams
1 Los Angeles Rams
2 Seattle Seahawks
3 San Francisco 49ers
4 Arizona Cardinals

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network