Die National Football League hat in der Nacht zu Freitag den Spielplan für die Saison 2020 veröffentlicht.
Die größten Moves in der Free Agency liegen hinter uns, der Fokus der Liga-GMs richtet sich langsam auf den anstehenden Draft. Das bedeutet, es ist Zeit für Touchdown24, zurückzublicken und ein wenig zu rekapitulieren. Welche Teams haben ihre Position auf dem freien Markt verbessert? Und welche Franchises müssen wir Stand heute zu den Verlierern zählen?
Was für ein Schocker für die Fans der Houston Texans. Bill O` Brien, Head Coach und General Manager der Texans, hat Star-Receiver DeAndre Hopkins an die Arizona Cardinals abgegeben.
Von den eigenen Fans ausgebuht, mussten die Kansas City Chiefs im ersten Viertel das Spielfeld nach einem missglückten Drive verlassen. Drei Viertel später stand die Mannschaft von Head Coach Andy Reid im Championship Game.
Die Houston Texans haben als erstes Team aus der Wildcard-Runde das Ticket für die Divisionals gelöst. Allerdings bedurfte es gegen die Buffalo Bills einer Aufholjagd. Am Ende stand es 22:19.
Die NFL hat bereits die Spiele der Wildcard- und der Divisional-Runde terminiert. Die Buffalo Bills sind zuerst bei den Houston Texans zu Gast, die Philadelphia Eagles und die Seattle Seahawks schließen die erste Playoff Round ab.
Die Houston Texans haben im Sunday Night Game von Woche 13 nochmal ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt und die New England Patriots mit 28:22 geschlagen.
DeAndre Hopkins hat seinen Houston Texans im Divisions-Duell mit den Indianapolis Colts mit zwei Touchdowns den Sieg und Platz eins gesichert.
Die Houston Texans haben sich die Dienste von Vernon Hargreaves gesichert. Der frühere Erstrundenpick war am Montag von den Tampa Bay Buccaneers entlassen worden.
Die Houston Texans müssen die restliche Saison ohne J.J. Watt auskommen. Der Star-Pass-Rusher zog sich im Spiel gegen die Oakland Raiders einen Riss der Brustmuskulatur zu.

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden

Meistgelesen

Kommentar: Huber macht sich seine Welt, widewide wie sie ihm gefällt

01.05.2020 GFL Patrick Rebien

Gäbe es einen Guinness-Rekord für die Distanz zwischen einem Verband und seinem Sport, hätte der ...