- Anzeige -
Dienstag, 25 September 2018 01:03

Schlimmste Befürchtungen bestätigt: Niners-Quarterback Garoppolo erleidet Kreuzbandriss

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Eine genaue Untersuchung hat am Montag Gewissheit gebracht und die schlimmsten Befürchtungen bestätigt: Jimmy Garoppolo wird den San Francisco 49ers in dieser Saison mit einem Kreuzbandriss nicht mehr zur Verfügung stehen.
Der Quarterback, auf dem nach seinen Auftritten in 2017 (5 Siege in 5 Spielen als Starter) alle Hoffnungen auf eine erfolgreiche Saison lagen, verletzte sich am Sonntag bei der 27:38-Niederlage bei den Kansas City Chiefs am Knie, nachdem er versucht hatte ein neues First Down selbst zu erlaufen und von Steve Nelson getackelt wurde.

Nun wird Backup C.J.Beathard die Rot-Goldenen vorerst durch die weitere Saison führen, Tom Savage, der frühere Houston-Texans-Spielmacher und aktuell Free Agent, ist bereits für erste Gespräche in San Francisco eingetroffen. Nach dem Kreuzbandriss von Runningback Jerick McKinnon ist der Ausfall von Garoppolo schon der zweite schwere Verlust für die Offense von 49ers-Head-Coach Kyle Shanahan.

NFL Season Standings 2018

AFC North

Rank Teams
1 Baltimore Ravens
2 Pittsburgh Steelers
3 Cleveland Browns
4 Cincinnati Bengals

AFC East

Rank Teams
1 New England Patriots
2 Miami Dolphins
3 Buffalo Bills
4 New York Jets

AFC South

Rank Teams
1 Houston Texans
2 Indianapolis Colts
3 Tennessee Titans
4 Jacksonville Jaguars

AFC West

Rank Teams
1 Kansas City Chiefs
2 Los Angeles Chargers
3 Denver Broncos
4 Oakland Raiders

NFC North

Rank Teams
1 Chicago Bears
2 Minnesota Vikings
3 Green Bay Packers
4 Detroit Lions

NFC East

Rank Teams
1 Dallas Cowboys
2 Philadelphia Eagles
3 Washington Redskins
4 New York Giants

NFC South

Rank Teams
1 New Orleans Saints
2 Carolina Panthers
3 Atlanta Falcons
4 Tampa Bay Buccaneers

NFC West

Rank Teams
1 Los Angeles Rams
2 Seattle Seahawks
3 San Francisco 49ers
4 Arizona Cardinals

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network