Saturday Night: Titans bleiben im Playoff-Rennen
NFL
Die Tennessee Titans haben sich mit einem 25:16-Heimsieg gegen die Washington Redskins die Chance auf eine Teilnahme an den Playoffs erhalten. Damit beendeten sie gleich mehrere Träumereien anderer Teams.
Der Erfolg der Mannen von Head Coach Mike Vrabel bedeutet gleichzeitig das Ende der Hoffnungen auf ein Postseason-Ticket der Redskins. Und auch die Cleveland Browns haben nach dem Titans-Erfolg keine Chancen mehr auf die K.o.-Runde.

Dabei hatte Tennessee lange zittern müssen, denn die Redskins, die nach den verletzungsbedingten Ausfällen ihrer Quarterbacks Alex Smith und Colt McCoy mit Josh Johnson auf der Spielmacher-Position aufliefen, führten eingangs des Schlussviertels mit 13:9. Doch zwei späte Interceptions von Johnson waren am Ende zu viel, um den Sieg mit in die Hauptstadt zu nehmen.

Top