Anzeige
Montag, 01 Januar 2018 19:00

Ravens: Defensive Coordinator will in Rente

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Die Baltimore Ravens werden wohl zukünftig auf die Dienste von Dean Pees verzichten müssen. Der Defensive Coordinator will am 1. März in Rente gehen.
Der 68-Jährige war 2010 als Linebacker-Coach zu den Ravens gekommen und zwei Jahre später von Head Coach John Harbaugh zum Defensive Coordinator befördert. Unter ihm stellten die Ravens in den vergangenen Jahren immer eine der stärksten Verteidigungen der Liga.

"Seine Handschrift ist in unserer gesamten Defense zu spüren", sagte Cornerback Brandon Carr und auch Linebacker C. J. Mosley sagte voller Anerkennung: "Ich liebe ihn. Er hatte bereits eine lange Karriere, lange bevor ich geboren wurde. Natürlich ist das etwas außerhalb dessen, was wir beeinflussen können, aber er hat meine volle Unterstützung, egal was er tut."

Defensive Tackle Brandon Williams ging sogar noch einen Schritt weiter: "Ich kann nur sagen, dass ich ihn schätze. Er ist der beste Defensivkoordinator, bei dem ich je gespielt habe. Er ist ein Guru."





Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network