Anzeige
Dienstag, 09 Januar 2018 21:34

Panthers feuern Shula

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Die Carolina Panthers haben sich nach dem Aus in der Wildcard-Round bei den New Orleans Saints von Offensive Coordinator Mike Shula getrennt.
Gemeinsam mit dem 52-Jährigen musste auch Quarterback-Coach Ken Dorsey seine Koffer packen. In der abgelaufenen Saison stellte Carolina mit 323,7 Yards Raumgewinn pro Spiel im Schnitt nur die 19.-beste Offense der Liga. In der Wertung des Raumgewinns durch Passspiel lag die Franchise aus Charlotte sogar nur auf dem 28. Platz - mit durchschnittlich 192,3 Yards. Shula war seit 2011 für die Panthers tätig, die letzten fünf Jahre als Offensive Coordinator.



Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network