Packers: Neu-Trainer LaFleur reißt sich Achillessehne
NFL
Offensichtlich können sich auch Trainer während der Offseason nicht von schweren Verletzungen freisprechen. Matt LaFleur, neuen Head Coach der Green Bay Packers, riss sich die Achillessehne.
Die Verletzung zog sich der Trainer bei einem Basketballspiel auf dem Stadiongelände des Lambeau Fields zu. Am Sonntag soll der 39-Jährige operiert werden.

Das Malheur kommt für LaFleur natürlich zur Unzeit. Wahrscheinlich wird er seine Mannschaft nun stark beeinträchtigt durch die Trainingscamps und Preseason führen müssen.

Top