New England Patriots trennen sich von Benjamin Watson
NFL
Die New England Patriots haben Benjamin Watson entlassen. Der Tight End darf dann doch in seine Football-Rente gehen.

Der 38 Jahre alte Watson hatte nach der vergangenen Saison seine Karriere bei den New Orleans Saints eigentlich beendet. Nach dem späteren Karriereende von Patriots-Star-Tight-End Rob Gronkowski hatten die Patriots ihren Ex-Spieler, Watson war von 2004 bis 2009 bereits dür die Patriots aktiv gewesen, zu einem Comeback überreden können.

Nachdem Watson zu Saisonbeginn eine Vier-Spiele-Sperre abgesessen hatte, sollte er nun eigentlich für die Mannschaft von Head Coach Bill Belichick auflaufen. Stattdessen kam es zur Trennung.

"Ich habe alles gegeben, aber es war nicht genug, um einen Roster-Platz bei den Patriots zu bekommen", schrieb Watson auf Twitter.

Top