Anzeige
Mittwoch, 20 Dezember 2017 14:10

Nach dem Krebs: Texans holen Quessenberry in den Kader

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Die Houston Texans haben David Quessenberry vom Practise Squad in den aktiven Roster geholt. Damit steht ein Comeback des Guards nach dem erfolgreichen Kampf gegen den Krebs bevor.
2013 hatten die Texans den mittlerweile 27-Jährigen gedraftet. Allerdings kam er bisher nie in der NFL zum Einsatz, da 2014 bei ihm Krebs diagnostiziert wurde. Es begann eine lange Zeit des Kampfes gegen die Krankheit, die letzte Chemo-Therapie erhielt Quessenberry im April diesen Jahres.

Neben Quessenberry wurden Nose Tackle Chunky Clements und Safety Ibraheim Campbell in den Roster geholt. Dafür wurden Center Nick Martin, Tight End MyCole Pruitt und D-Liner D. J. Reader auf die IR-Liste gesetzt.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network