Neuer NFL-Rekordhalter:Michael Thomas (M.) Neuer NFL-Rekordhalter:Michael Thomas (M.) imago images / Icon SMI

Michael Thomas bricht Reception-Rekord von Marvin Harrison

geschrieben/veröffentlicht von/durch  23.12.2019
Michael Thomas von den New Orleans Saints hat mit 12 Catches beim 38:28-Sieg über die Tennessee Titans seine Saison-Marke auf 145 Passfänge gestellt und damit den NFL-Rekord von Marvin Harrison gebrochen.
Harrison hatte 2002 für die Indianapolis Colts insgesamt 143 Pässe gefangen - nun übertraf ihn der Saints-Receiver und machte damit deutlich, dass New Orleans keinen Fehler gemacht hat, als das Team ihm vor der Saison einen Fünfjahresvertrag mit 100 Millionen US-Dollar gab.

Gegen die Titans eroberte der 26-Jährige so 136 Yards und erzielte einen Touchdown. Für die Playoffs waren die Saints bereits vor der Partie qualifiziert, allerdings kämpfen sie noch um die Bye Week.

Kurios: Auch Tennessee wäre trotz der Niederlage in den Playoffs dabei - aufgrund der zeitgleichen Pleite der Pittsburgh Steelers im Conference-Duell mit den New York Jets zogen die Titans auf den 6th Seed vorbei.

Markus Schulz

Markus Schulz arbeitet seit 2009 beim Sport-Informations-Dienst in Köln. Seine Leidenschaft für den American Football entdeckte der Familienvater bereits mit elf Jahren während Super Bowl XXIII. 2017 schloss sich Schulz TOUCHDOWN24 zudem als Chefredakteur an. Außerdem hat der gebürtige Mönchengladbacher mehrere Bücher über den US-Sport publiziert und engagiert sich ehrenamtlich als Pressesprecher bei seinem örtlichen Football-Verein Remscheid Amboss.

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden

Meistgelesen

Kommentar: Vier weitere Jahre Robert Huber? Vier weitere Jahre Intransparenz

11.03.2020 GFL Sebastian Mühlenhof

Der AFVD-Präsident Robert Huber ist für vier weitere Jahre gewählt worden. Somit gibt es auch in ...