Langford von den Bears vor dem Cut?

geschrieben/veröffentlicht von/durch  30.07.2017
Die Zukunft von Jeremy Langford bei den Chicago Bears ist fraglich. Nach einer erneuten Verletzung des Sprunggelenks denken die Bears über einen Cut nach.

Der Runningback hatte bereits einen Großteil der Saison 2016 mit der gleichen Verletzung verpasst. Da Langford-Backup Jordan Howard aber eine starke Rookie-Saison gespielt hat, sind die Bears auf dieser Position weiterhin gut besetzt. Sollte sich das Sprunggelenk Langfords weiterhin als instabil herausstellen, scheint ein Cut des 25-Jährigen nicht unwahrscheinlich.
Markus Schulz

Markus Schulz arbeitet seit 2009 beim Sport-Informations-Dienst in Köln. Seine Leidenschaft für den American Football entdeckte der Familienvater bereits mit elf Jahren während Super Bowl XXIII. 2017 schloss sich Schulz TOUCHDOWN24 zudem als Chefredakteur an. Außerdem hat der gebürtige Mönchengladbacher mehrere Bücher über den US-Sport publiziert und engagiert sich ehrenamtlich als Pressesprecher bei seinem örtlichen Football-Verein Remscheid Amboss.

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Werbung

Händler finden

Meistgelesen

Ravensburg Razorbacks verpflichten ehemaligen NFL Spieler

09.02.2020 GFL TD24 Redaktion

Mit näher rückender Saison werden immer mehr Spieler der Razorbacks für die Saison 2020 bekannt. ...