Keenum wechselt zu den Redskins
NFL
Die Washington Redskins haben offenbar ihre Übergangslösung bis zur Genesung von Quarterback Alex Smith gefunden. Case Keenum kommt von den Denver Broncos.

Für den 31 Jahre alte Keenum ist es der dritte Teamwechsel innerhalb der vergangenen drei Jahre, in denen er für die Los Angeles Rams, Minnesota Vikings und eben die Broncos aktiv war. Für die Dienste des Quarterbacks sendeten die Redskins ein Sechstrundenpickrecht nach Denver und erhielten ein Siebtrundenpickrecht im Austausch zurück.

Keenum tritt damit auch die Flucht vor Joe Flacco an, den die Broncos von den Baltimore Ravens aquiriert hatten. In Washington wird Keenum womöglich ebenfalls nur eine Spielzeit bleiben - als Platzhalter des verletzten Smith. Smith hatte sich im November einen komplizierten Beinbruch im Spiel gegen diem Houston Texans zugezogen und wird die Saison 2019 aller Voraussicht nach verpassen.

Top