JPP wechselt zu den Buccaneers
NFL
Verstärkung für die Tampa Bay Buccaneers. Die Franchise aus Florida lotste Jason Pierre-Paul von den New York Giants in die NFC South.
Neben dem Defensive End erhalten die Bucs einen Viertrundenpick und geben dafür einen Dritt- und einen Viertrundenpick ab. Der 29-Jährige, dessen rechte Hand nach einem Feuerwerksunfall verstümmelt ist, spielte seit 2010 für die Giants. In 111 Spielen gelangen "JPP" 58,5 Quarterback-Sacks. 

Top