Jets: Saisonaus für Avery Williamson

geschrieben/veröffentlicht von/durch  17.08.2019
Die Saison hat noch nicht angefangen, da ist sie für Avery Williamson bereits wieder beendet. Der Linebacker hatte sich im Preseason-Spiel bei den Atlanta Falcons das Kreuzband gerissen.
Williamson spielt seit 2014 in der NFL. Zunächst für die Tennessee Titans, seit vergangener Saison für die Jets und gehört zum festen Stammpersonal. In den letzten drei Spielzeiten hatte der 27-Jährige keine einzige Partie verpasst. Mit 120 Tackles, 6 Pass Deflections und einer Interception hatte Williamson 2018 seine bisher stärkste Saison.

Nun kämpfen Neville Hewitt und Anthony Wint um den Starter-Posten neben dem gesetzten Neuzugang C. J. Mosley.

Markus Schulz

Markus Schulz arbeitet seit 2009 beim Sport-Informations-Dienst in Köln. Seine Leidenschaft für den American Football entdeckte der Familienvater bereits mit elf Jahren während Super Bowl XXIII. 2017 schloss sich Schulz TOUCHDOWN24 zudem als Chefredakteur an. Außerdem hat der gebürtige Mönchengladbacher mehrere Bücher über den US-Sport publiziert und engagiert sich ehrenamtlich als Pressesprecher bei seinem örtlichen Football-Verein Remscheid Amboss.

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Werbung

Meistgelesen

Tom Brady zu den Las Vegas Raiders? 10 Gründe für einen Wechsel

22.01.2020 NFL Markus Schulz

Tom Brady in Schwarz und Silber anstatt in Nautic-Blau? Unvorstellbar, dass Tom Brady in der kommend...