- Anzeige -
Dienstag, 17 April 2018 09:48

Harrison beendet Karriere

geschrieben/veröffentlicht von/durch TOUCHDOWN24 Redaktion
James Harrison, Legende der Pittsburgh Steelers und zuletzt für die New England Patriots aktiv, macht Schluss. Der 39-Jährige hat sein Karriereende verkündet.

Der 39-Jährige, der im kommenden Monat 40 wird, war 2002 ungedraftet in die NFL gekommen und wurde 2003 in die NFL Europe zu Düsseldorf Rhein Fire entsendet. Bis 2013 spielte er für die Steelers, ehe sein Engagement dort mit einer Saison bei den Cincinnati Bengals unterbrochen wurde.

Bis 2017 war er dann wieder für Pittsburgh aktiv, für die er den Franchise-Rekord an Sacks hält. Kurz vor den Playoffs der vergangenen Saison wurde er allerdings entlassen und von Bill Belichick für die Patriots verpflichtet. Mit Tom Brady erreichte der Outside Linebacker den Super Bowl, ein dritter Titel blieb ihm nach den Spielzeiten 2005 und 2008 allerdings verwährt.

NFL Season Standings 2018

AFC North

Rank Teams
1 Baltimore Ravens
2 Pittsburgh Steelers
3 Cleveland Browns
4 Cincinnati Bengals

AFC East

Rank Teams
1 New England Patriots
2 Miami Dolphins
3 Buffalo Bills
4 New York Jets

AFC South

Rank Teams
1 Houston Texans
2 Indianapolis Colts
3 Tennessee Titans
4 Jacksonville Jaguars

AFC West

Rank Teams
1 Kansas City Chiefs
2 Los Angeles Chargers
3 Denver Broncos
4 Oakland Raiders

NFC North

Rank Teams
1 Chicago Bears
2 Minnesota Vikings
3 Green Bay Packers
4 Detroit Lions

NFC East

Rank Teams
1 Dallas Cowboys
2 Philadelphia Eagles
3 Washington Redskins
4 New York Giants

NFC South

Rank Teams
1 New Orleans Saints
2 Carolina Panthers
3 Atlanta Falcons
4 Tampa Bay Buccaneers

NFC West

Rank Teams
1 Los Angeles Rams
2 Seattle Seahawks
3 San Francisco 49ers
4 Arizona Cardinals

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network