Anzeige
Dienstag, 17 April 2018 09:48

Harrison beendet Karriere

geschrieben/veröffentlicht von/durch TOUCHDOWN24 Redaktion
James Harrison, Legende der Pittsburgh Steelers und zuletzt für die New England Patriots aktiv, macht Schluss. Der 39-Jährige hat sein Karriereende verkündet.

Der 39-Jährige, der im kommenden Monat 40 wird, war 2002 ungedraftet in die NFL gekommen und wurde 2003 in die NFL Europe zu Düsseldorf Rhein Fire entsendet. Bis 2013 spielte er für die Steelers, ehe sein Engagement dort mit einer Saison bei den Cincinnati Bengals unterbrochen wurde.

Bis 2017 war er dann wieder für Pittsburgh aktiv, für die er den Franchise-Rekord an Sacks hält. Kurz vor den Playoffs der vergangenen Saison wurde er allerdings entlassen und von Bill Belichick für die Patriots verpflichtet. Mit Tom Brady erreichte der Outside Linebacker den Super Bowl, ein dritter Titel blieb ihm nach den Spielzeiten 2005 und 2008 allerdings verwährt.

Coaches Corner

Erfolgreich passen: Drei Varianten für dein Vertical Stretch Passing Game!

“Concept Passing”, bezeichnet die Idee, ein Playbook auf stets gleichbleibenden Kombinationen aufzubauen, unabhängig von Formation und Alignment der gegnerischen Verteidigung. Viele Mannschaften basieren Ihr komplettes offensives System auf den Ansätzen...

Mehr...

Facebook

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network