Verlässt nach 20 Jahren die Patriots: Tom Brady Verlässt nach 20 Jahren die Patriots: Tom Brady imago images / UPI Photo

Hammer: Tom Brady gibt Abschied von den Patriots bekannt

geschrieben/veröffentlicht von/durch  Dirk Kaiser 17.03.2020
Die Bombe ist geplatzt. Einen Tag vor dem offiziellen Beginn der Free Agency hat Tom Brady auf Twitter den Abschied von den New England Patriots verkündet.

"Es ist Zeit für eine neue Bühne", schrieb der aktuell 42-Jährige auf Twitter und verriet noch nicht, wo er seine Karriere fortsetzen wird.



Damit endet eine der größten Erfolgsstorys der NFL-Geschichte. Im Jahr 2000 war Brady an Position 199 von den Patriots ausgewählt worden. In den folgenden zwei Dekaden führte er das Team aus dem US-Bundesstaat Massachusetts unter Head Coach Bill Belichick neunmal in den Super Bowl und gewann diesen sechsmal, zuletzt in der Saison 2018 gegen die Los Angeles Rams.

Als mögliche neue Teams werden vor allem die Los Angeles Chargers und Tampa Bay Buccaneers gehandelt. Zuletzt hatte es aber auch Gerüchte um die San Francisco 49ers gegeben. Die Las Vegas Raiders dürften nach der Akquirierung von Marcus Mariota ebenso raus sein, wie die Tennessee Titans, die Ryan Tannehill mit einem langen Vertrag ausgestattet hatten. 

Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
6.50 EUR
Heft 32 Ausgabe APR 2020 Deines American Football Magazins TOUCHDOWN24.



Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden

Meistgelesen

Kommentar: Vier weitere Jahre Robert Huber? Vier weitere Jahre Intransparenz

11.03.2020 GFL Sebastian Mühlenhof

Der AFVD-Präsident Robert Huber ist für vier weitere Jahre gewählt worden. Somit gibt es auch in ...