Anzeige
Dienstag, 27 März 2018 13:33

Fleming wird ein Cowboy

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Die Dallas Cowboys haben ihre Offensive Line verstärkt. Cameron Fleming unterzeichnete einen Einjahresvertrag für 3,5 Millionen US-Dollar.
Fleming hatte seine bisherigen vier NFL-Jahre bei den New England Patriots verbracht, dort aber keine weitere Anstellung erhalten. In Dallas könnte er Right Tackle spielen, dafür würde La`el Collins auf Left Guard umschulen. Zu Fleming erhielt der flexible Offensive-Liner Joe Looney eine Vertragsverlängerung.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network