Equanimeous St. Brown: “Das Saisonziel ist, den Super Bowl zu gewinnen“

geschrieben/veröffentlicht von/durch  24.07.2019
Die Green Bay Packers haben sich offenbar hohe Ziele gesetzt. Denn der Sieg im Super Bowl, wurde als Saisonziel ausgegeben. Das berichtet Equanimeous St. Brown im Exklusiv-Interview mit Touchdown24.
Der deutsch-amerikanische Wide Receiver schaut vor und zurück und gewährt auch sehr private Einblicke.

Touchdown24: Hallo EQ. Du bist in diesen Tagen in Deutschland. Auf was hast Du Dich besonders gefreut?

Equanimeous St. Brown: Am allermeisten auf das Frühstück in Deutschland. Brötchen und Camembert. In Amerika gibt es meistens Bacon oder Pancakes. Wobei ich nicht traditionell amerikanisch frühstücke sondern meistens Spaghetti, um Kraft für das Training zu haben.

Touchdown24: Okay, sprechen wir zunächst über das Sportliche: Wie würdest Du Deine Rookie-Saison abschließend bewerten?

St. Brown: Ich würde schon sagen, ich habe es ziemlich gut gemacht. Ich habe die Chancen, die ich hatte, genutzt und mich in eine gute Position für die neue Saison gearbeitet.

Touchdown24: Mit den ersten Spielen floss auch das erste größere Geld. Hast Du Dir einen bestimmten Wunsch mit Deinem ersten Game-Scheck erfüllt...

... das komplette Interview in der August-Print-Ausgabe von Touchdown24.

Ab morgen im Handel oder jetzt schon im Online Shop.


Markus Schulz

Markus Schulz arbeitet seit 2009 beim Sport-Informations-Dienst in Köln. Seine Leidenschaft für den American Football entdeckte der Familienvater bereits mit elf Jahren während Super Bowl XXIII. 2017 schloss sich Schulz TOUCHDOWN24 zudem als Chefredakteur an. Außerdem hat der gebürtige Mönchengladbacher mehrere Bücher über den US-Sport publiziert und engagiert sich ehrenamtlich als Pressesprecher bei seinem örtlichen Football-Verein Remscheid Amboss.

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Werbung

Meistgelesen

Tom Brady zu den Las Vegas Raiders? 10 Gründe für einen Wechsel

22.01.2020 NFL Markus Schulz

Tom Brady in Schwarz und Silber anstatt in Nautic-Blau? Unvorstellbar, dass Tom Brady in der kommend...