- Anzeige -
Sonntag, 13 Januar 2019 08:00

Einzug ins NFC-Finale: Rams laufen Cowboys in Grund und Boden

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Die Los Angeles Rams sind ihrer Favoritenrolle im Divisional-Duell gegen die Dallas Cowboys gerecht geworden und besiegten "America`s Team" mit 30:22. Damit stehen die Rams im NFC-Finale.
Dominiert wurde das Spiel von den beiden Runningbacks der Rams C. J. Anderson und Todd Gurley. Zusammen lief das Duo für 228 Yards und 3 Touchdowns. Die Vorentscheidung fiel dabei im zweiten Viertel, das Los Angeles mit 17:0 gewann.

Für die Cowboys erzielten Wide Receiver Amari Cooper, Runningback Ezekiel Elliott und Quarterback Dak Prescott die Touchdowns.

Im NFC-Endspiel spielen die Rams gegen den Sieger der Partie Philadelphia Eagles @ New Orleans Saints.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network