Dolphins: Knieverletzung bei Tannehill

geschrieben/veröffentlicht von/durch  03.08.2017
Das wäre ein harter Schlag für die Miami Dolphins: Ryan Tannehill musste das Training mit einer Verletzung am linken Knie abbrechen.
Der Quarterback war ohne Kontakt zu Boden gegangen, rappelte sich einige Sekunden später wieder auf und humpelte vom Spielfeld. Das Ergebnis der medizinischen Untersuchung steht noch aus. Im schlimmsten Fall droht ein erneuter Kreuzbandriss. Bereits 2016 hatte der 29-Jährige die letzten drei Spiele der Regular Season sowie die Playoffs mit einer Knieverletzung verpasst.
Markus Schulz

Markus Schulz arbeitet seit 2009 beim Sport-Informations-Dienst in Köln. Seine Leidenschaft für den American Football entdeckte der Familienvater bereits mit elf Jahren während Super Bowl XXIII. 2017 schloss sich Schulz TOUCHDOWN24 zudem als Chefredakteur an. Außerdem hat der gebürtige Mönchengladbacher mehrere Bücher über den US-Sport publiziert und engagiert sich ehrenamtlich als Pressesprecher bei seinem örtlichen Football-Verein Remscheid Amboss.

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Werbung

Händler finden

Meistgelesen

Was macht eigentlich... Equanimeous St. Brown

27.02.2020 First Down Markus Schulz

Die deutsche Wide-Receiver-Hoffnung der Green Bay Packers hatte die komplette Saison verpasst, nachd...