Anzeige
Montag, 29 Mai 2017 07:20

Der Gronk ist zurück

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Rob Gronkowski kehrt nach Rücken-OP zurück zum Team zurück Rob Gronkowski kehrt nach Rücken-OP zurück zum Team zurück Foto: Andrew Campbell (Flickr) | Collage: Touchdown24
Superstar Rob Gronkowski von den New England Patriots steht wieder auf dem Trainingsplatz. Er kehrt nach einer Rücken-OP zurück zum Team.

Rob Gronkowski, kurz nur "der Gronk" genannt, trägt wieder das Trikot des amtierenden NFL-Champions. Nachdem der Tight End 2016 eine Seuchensaison erlebt hatte und nur in acht von 19 möglichen Spielen zum Einsatz gekommen war, stehen die Zeichen gut, den 28-Jährigen in der Saison 2017 wieder in Topform auf dem Spielfeld zu sehen. Eine Knieverletzung, eine punktierte Lunge und letztendlich eine Rückenverletzung hatten den Gronk 2016 häufig außer Gefecht gesetzt.

Mehr Einsätze wären auch ganz im Sinne des 1,98 Meter-Hünen: Die Patriots haben nämlich den Acht-Jahres-Vertrag mit einem der liebsten Passempfänger von Tom Brady überarbeitet. Statt 5,25 Millionen US-Dollar kann Gronkowski auf insgesamt 10,75 Millionen kommen.

Die Lohnsteigerung ist allerdings leistungsgebunden und erhöht sich nur, wenn bestimmte Werte wie Catches und Receiving Yards erfüllt werden.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network