- Anzeige -
Sonntag, 06 Januar 2019 00:00

Colts siegen in Houston

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Die Indianapolis Colts haben ihre Erfolgsserie fortgesetzt und sind mit einem souveränen 21:7 bei den Houston Texans in die Divisional Round eingezogen.
Dabei gelang der von Andrew Luck geführten Offense ein Blitzstart und lag nach wenigen Minuten im zweiten Viertel durch Touchdowns von Tight End Eric Ebron, Runningback Marlon Mack und Wide Receiver Dontrelle Inman mit 21:0 in Führung. Die Defense hielt dann bis in letzte Viertel stand, ehe Houston durch einen Touchdown von Wideout Keke Coutee verkürzte. Noch ehe die Schlussphase noch einmal hätte spannend werden können, verloren die Texans ihr Angriffsrecht durch Turnover on Downs. Die Colts treffen nun in den Divisionals auf die Kansas City Chiefs. 




Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network