Cardinals sichern sich Marcus Gilbert
NFL
Die Arizona Cardinals arbeiten weiter an ihrem Rebuild. Von den Pittsburgh Steelers wurde nun Marcus Gilbert im Tausch gegen ein Sechstrundenpickrecht eingetauscht.
Gilbert ist auf der Position des Offensive Tackles zuhause. Seit 2011 spielte der mittlerweile 31-Jährige für die Steelers, fiel die vergangenen beiden Spielzeiten aber überwiegend aus.

Die Steelers sparen durch den Deal 4,9 Millionen US-Dollar Gehalt - 2020 wäre Gilbert Free Agent gewesen.

Top