Cardinals: Einjahresvertrag für Reed
NFL
Die Arizona Cardinals haben Brooks Reed unter Vertrag genommen. Der Defensive End war erst Anfang der Woche von den Atlanta Falcons entlassen worden.
Der 31-Jährige war 2011 von den Houston Texans in der zweiten Runde gedraftet worden, konnte sich aber nie so ganz in der NFL etablieren. In der vergangenen Saison stand er bei 8 von 16 Spielen als Starter auf dem Feld und verbuchte 24 Tackles und 1 Sack.

Der Einjahresvertrag in Arizona bringt Reed 2 Millionen US-Dollar ein.

Schlagwörter
Top