C.J. Anderson landet bei den Lions

geschrieben/veröffentlicht von/durch  02.04.2019
C. J. Anderson hat bei den Detroit Lions einen Einjahresvertrag unterschrieben. Der Runningback sorgte zuletzt bei den Los Angeles Rams für Furore.
Dort hatte der 28-Jährige, der nach seinen fünf Jahren bei den Denver Broncos, über die Carolina Panthers und Oakland Raiders bei den Rams gelandet war, Star-Runningback Todd Gurley erfolgreich vertreten. In zwei Spielen der Regular Season erlief Anderson 299 Yards und 2 Touchdowns. In den Playoffs kamen weitere 189 Yards und 2 Touchdowns hinzu. Da aber auch er im Super Bowl kein Faktor war, entschieden sich die Rams gegen eine Weiterbeschäftigung. Nun also ein neuer Anlauf in Detroit.

Markus Schulz

Markus Schulz arbeitet seit 2009 beim Sport-Informations-Dienst in Köln. Seine Leidenschaft für den American Football entdeckte der Familienvater bereits mit elf Jahren während Super Bowl XXIII. 2017 schloss sich Schulz TOUCHDOWN24 zudem als Chefredakteur an. Außerdem hat der gebürtige Mönchengladbacher mehrere Bücher über den US-Sport publiziert und engagiert sich ehrenamtlich als Pressesprecher bei seinem örtlichen Football-Verein Remscheid Amboss.

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden

Meistgelesen

Kommentar: Huber macht sich seine Welt, widewide wie sie ihm gefällt

01.05.2020 GFL Patrick Rebien

Gäbe es einen Guinness-Rekord für die Distanz zwischen einem Verband und seinem Sport, hätte der ...