Buffalo Bills: Derek Anderson beendet Karriere nach 14 Jahren
NFL
Die Buffalo Bills müssen sich nach einem neuen Backup-Quarterback umsehen. Derek Anderson hat seine Laufbahn nach 14 Jahren beendet.

2005 war der heute 35-Jährige von den Baltimore Ravens in Runde 6 des Draftes einberufen worden. Für Baltimore spielte er indes nie. Stattdessen zog es ihn über die Cleveland Browns, Arizona Cardinals und Carolina Panthers im letzten Jahr zu den Bills, bei denen er für zwei Spiele Josh Allen vertrat.

Insgesamt warf Anderson Pässe für 10.878 Yards und 60 Touchdowns bei 64 Interceptions. Seine beste Saison war 2007 in Cleveland, als er in 15 Spielen als Starter auf dem Feld stand und 29 Touchdowns zu 19 Interceptions warf.

Schlagwörter
Top