- Anzeige -
Mittwoch, 14 August 2019 20:46

Buccaneers holen Free Agent Darian Stewart

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Die Tampa Bay Buccaneers haben auf ihre Verletztenmisere im Bereich der Defensive Backs reagiert und Darian Stewart aus der Free Agency verpflichtet. Der Safety hatte mit den Denver Broncos Super Bowl 50 als Starter gewonnen.
Trotzdem hatten die Broncos den heute 31-Jährigen nach der vergangenen Saison entlassen, seitdem wartete Stewart, der seit 2010 in der NFL bei den St. Louis Rams und Baltimore Ravens zuvor aktiv war, auf einen neuen Arbeitgeber.

Nun griffen die Bucs zu, nachdem ein Defensive Back nach dem nächsten ausgefallen war. D'Cota Dixon und Orion Stewart befinden sich auf der Injured Reserve List, Justin Evans, im letzten Jahr Starter, befindet sich auf der PUP-List. Rookie Mike Edwards zog sich gegen die Pittsburgh Steelers in der Preseason eine Verletzung am Oberschenkel zu und Kentrell Brice eine Knöchelverletzung.

Findet Sarian Stewart zu alter Stärke, kann er definitiv mehr als nur ein Ersatz sein.




NFL Season Standings 2018

AFC North

Rank Teams
1 Baltimore Ravens
2 Pittsburgh Steelers
3 Cleveland Browns
4 Cincinnati Bengals

AFC East

Rank Teams
1 New England Patriots
2 Miami Dolphins
3 Buffalo Bills
4 New York Jets

AFC South

Rank Teams
1 Houston Texans
2 Indianapolis Colts
3 Tennessee Titans
4 Jacksonville Jaguars

AFC West

Rank Teams
1 Kansas City Chiefs
2 Los Angeles Chargers
3 Denver Broncos
4 Oakland Raiders

NFC North

Rank Teams
1 Chicago Bears
2 Minnesota Vikings
3 Green Bay Packers
4 Detroit Lions

NFC East

Rank Teams
1 Dallas Cowboys
2 Philadelphia Eagles
3 Washington Redskins
4 New York Giants

NFC South

Rank Teams
1 New Orleans Saints
2 Carolina Panthers
3 Atlanta Falcons
4 Tampa Bay Buccaneers

NFC West

Rank Teams
1 Los Angeles Rams
2 Seattle Seahawks
3 San Francisco 49ers
4 Arizona Cardinals

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network