Brees wirft als vierter Quarterback 500 Touchdowns
NFL
Drew Brees von den New Orleans Saints ist weiter auf Rekordjagd. Der Quarterback warf beim 24:23-Sieg über die Baltimore Ravens seinen 500. Touchdown-Pass der Karriere.
Damit gehört der 39-Jährige nun um erlesenen Kreis von nur vier Quarterbacks in der NFL-Geschichte, die diese Marke durchbrochen haben. Nur Peyton Manning (539), Brett Favre (508) und Tom Brady (504) haben mehr.

Sollten Brady und Brees auch 2019 noch in der NFL dabei sein, dann sollte der Rekord von Manning in Gefahr geraten.



Schlagwörter
Top