- Anzeige -
Sonntag, 23 September 2018 23:03

Brees bricht bei Saints-Sieg ewigen Pass-Rekord

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Drew Brees hat sich in die Annalen der NFL eingetragen. Beim 43:37 mit den New Orleans Saints bei den Atlanta Falcons warf sich der Quarterback zu einem neuen NFL-Rekord an vollständigen Pässen.
Insgesamt 6326 angekommende Pässe verbucht der mittlerweile 39 Jahre alte Spielmacher nun in seiner Karriere. Damit löste er Brett Favre, die Legende der Green Bay Packers, an der Spitze der ewigen Rekordliste ab. Favre hatte in seiner Karriere insgesamt 6300 Pässe zu seinen Mitspielern geworfen.

Mit insgesamt 39 von 49 Pässen für 396 Yards und 3 Touchdowns führte Brees seine Saints zum zweiten Saisonsieg und steuerte noch zwei eigene Touchdowns bei. Als nächstes zittert NFL-Legende Peyton Manning: Brees fehlen nur noch 418 Yards, um Mannings 71.940 Yards zu übertreffen und auch diese NFL-Bestmarke für sich zu vereinnamen.

NFL Season Standings 2018

AFC North

Rank Teams
1 Baltimore Ravens
2 Pittsburgh Steelers
3 Cleveland Browns
4 Cincinnati Bengals

AFC East

Rank Teams
1 New England Patriots
2 Miami Dolphins
3 Buffalo Bills
4 New York Jets

AFC South

Rank Teams
1 Houston Texans
2 Indianapolis Colts
3 Tennessee Titans
4 Jacksonville Jaguars

AFC West

Rank Teams
1 Kansas City Chiefs
2 Los Angeles Chargers
3 Denver Broncos
4 Oakland Raiders

NFC North

Rank Teams
1 Chicago Bears
2 Minnesota Vikings
3 Green Bay Packers
4 Detroit Lions

NFC East

Rank Teams
1 Dallas Cowboys
2 Philadelphia Eagles
3 Washington Redskins
4 New York Giants

NFC South

Rank Teams
1 New Orleans Saints
2 Carolina Panthers
3 Atlanta Falcons
4 Tampa Bay Buccaneers

NFC West

Rank Teams
1 Los Angeles Rams
2 Seattle Seahawks
3 San Francisco 49ers
4 Arizona Cardinals

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network