- Anzeige -
Sonntag, 10 März 2019 09:00

Blockbuster-Trade: Antonio Brown landet in Oakland

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Antonio Brown hat ein neues Team gefunden. Der Star-Receiver wechselt von den Pittsburgh Steelers zu den Oakland Raiders.
Für den 30-Jährigen erhielten die Steelers einen Drittrunden- und einen Fünftrundenpick im kommenden Draft Ende April.

Brown unterzeichnete unterdessen einen Dreijahresvertrag, der mit 50,125 Millionen US-Dollar garniert ist, die auf 54,125 Millionen dank Boni ansteigen können - 30,125 Millionen davon gelten als Garantiesumme.

Damit endet die größte Frage der bisherigen Offseason - wo landet Antonio Brown, der unbedingt aus Pittsburgh weg wollte. Bis Freitag waren die Buffalo Bills als Top-Kandidat gehandelt worden.

NFL Season Standings 2018

AFC North

Rank Teams
1 Baltimore Ravens
2 Pittsburgh Steelers
3 Cleveland Browns
4 Cincinnati Bengals

AFC East

Rank Teams
1 New England Patriots
2 Miami Dolphins
3 Buffalo Bills
4 New York Jets

AFC South

Rank Teams
1 Houston Texans
2 Indianapolis Colts
3 Tennessee Titans
4 Jacksonville Jaguars

AFC West

Rank Teams
1 Kansas City Chiefs
2 Los Angeles Chargers
3 Denver Broncos
4 Oakland Raiders

NFC North

Rank Teams
1 Chicago Bears
2 Minnesota Vikings
3 Green Bay Packers
4 Detroit Lions

NFC East

Rank Teams
1 Dallas Cowboys
2 Philadelphia Eagles
3 Washington Redskins
4 New York Giants

NFC South

Rank Teams
1 New Orleans Saints
2 Carolina Panthers
3 Atlanta Falcons
4 Tampa Bay Buccaneers

NFC West

Rank Teams
1 Los Angeles Rams
2 Seattle Seahawks
3 San Francisco 49ers
4 Arizona Cardinals

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network