Anzeige
Mittwoch, 14 November 2018 10:32

Bills trennen sich von Peterman und Pryor

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Die Buffalo Bills und Quarterback Nathan Peterman gehen getrennte Wege. Die Franchise entließ den Fünftrundenpick von 2017 nachdem Matt Barkley gegen die New York Jets eine tadellose Partie abgeliefert hatte.

Peterman erlangte in der Saison 2017 zweifelhafte Berühmtheit als er in Woche 11 gegen die Los Angeles Chargers Tyrod Taylor als Starting-Quarterback ablöste und bis zu seiner Auswechslung sage und schreibe 5 Interceptions warf.

Auch in dieser Saison kam der 24-Jährige in zwei Spielen wieder als Starter zum Einsatz. Insgesamt kommt er bei seinen Einsätzen für die Bills aus eine Bilanz von 3 Touchdowns und 12 Interceptions. Barkley hingegen feierte gegen die Jets sein Debüt für Buffalo und  warf Pässe für 232 Yards, 2 Touchdowns und 0 Interceptions.

Neben Peterman wurde auch Wide Receiver Terrelle Pryor entlassen.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network