Anzeige
Freitag, 23 November 2018 09:38

Big Easy: New Orleans gewinnt zehntes Spiel in Serie

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Im Thursday Night Game von Woche 12 haben die New Orleans Saints ihre Playoff-Ambitionen untermauert. Das 31:17 gegen die Atlanta Falcons war der 10. Sieg hintereinander.

Damit können die Saints, die von Quarterback Drew Brees, der vier Touchdown-Pässe warf, angeführt wurden, nahezu sicher für die Playoffs planen.

Zuvor hatten zu Thanksgiving bereits die Chicago Bears 23:16 gegen die Detroit Lions gewonnen und die Dallas Cowboys 31:23 gegen die Washington Redskins. Während die Bears ihre Führung in der NFC North vor den Minnesota Vikings und Green Bay Packers ausbauten, eroberten die Cowboys Platz eins der NFC East von den Redskins.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network