Anzeige
Mittwoch, 26 April 2017 16:52

Beast Mode ist zurück

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Beast Mode ist zurück Keith Allison (Flickr)
Marshawn Lynch ist zurück in der NFL. Der Runningback, der seine Karriere 2016 beendet hatte, unterschrieb bei den Oakland Raiders einen Einjahresvertrag.

Es hatte sich angedeutet - und trotzdem ist es DIE Meldung des Football-Tages: Marshawn Lynch, ein aufgrund seiner Durchschlagskraft gefürchteter Runningback wird die kommende Saison bei den Oakland Raiders spielen und gemeinsam mit Quarterback Derek Carr versuchen, die Vorherrschaft der New England Patriots in der AFC zu brechen. Der mittlerweile 31-Jährige war sich mit den Raiders schon etwas länger einig, schwierig gestaltete sich aber, dass Lynchs Ex-Franchise, die Seattle Seahawks, noch die Rechte an Lynchs Diensten hatten. Diese gaben sie nun ab und erhielten dafür mehrere späte Draftrechte für 2018.

Lynch, der in zehn NFL-Jahren, vier davon für die Buffalo Bills, insgesamt 11.091 Yards Raumgewinn und 88 Touchdowns erzielt hat (Lauf und Passspiel), erhält 3 Millionen US-Dollar Gehalt. Weitere 2 Millionen Bonus erhält er, wenn er über 1000 Yards Raumgewinn in der kommenden Saison erzielt.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network