Markus Schulz

2:28 Minuten noch auf der Uhr. Die New England Patriots liegen mit 20:28 in Super Bowl LI gegen die Atlanta Falcons hinten. Quarterback-Legende Tom Brady hat es eilig, steht er mit seiner Offense doch erst an der eigenen 36-Yard-Linie. Und dann kommt ein Spielzug, der sich in die Herzen aller Patriots-Fans eingebrannt hat und in die Köpfe aller, die das Team von Head Coach Bill Belichick weniger leiden können: Wide Receiver Julian Edelman gelingt der Catch der Saison, die Patriots gewinnen das Spiel am Ende in Overtime noch mit 34:28. Jetzt hat Edelman seine Karriere beendet.
“Wir, die Fans, wir waren die NFL Europa“, so stand es auf einer Traueranzeige, die unter der Firmierung Playertracker.de auf den 29. Juni 2007 datiert ist und auf die man stoßen konnte, wenn man im Internet in den gängigen Suchmaschinen nach der NFL Europe suchte. Worte, die vielleicht am besten beschreiben, dass mit dem Ende des europäischen Ablegers der National Football League vor 14 Jahren mehr als nur irgendein Wettbewerb aus dem Kalender gewichen ist.
In den Planungen der GFL2 spielen die Darmstadt Diamonds 2021 keine Rolle. Oder ist es andersrum treffender formuliert? Die GFL2 spielt im Verein aktuell keine Rolle. Sportlich qualifiziert, haben sich die Hessen aus der zweithöchsten deutschen Spielklasse freiwillig zurückgezogen. TOUCHDOWN24 hat mit Volker Herrmann, dem Abteilungsleiter Football, über den Stand bei den Diamonds gesprochen.
Der deutsche Football befindet sich einmal mehr in einer schweren Krise. Dass es so weit gekommen ist, dass sich mehrere Teams in einer gemeinschaftlichen Aktion gegen einen aktiven Spielbetrieb entschieden und insgesamt 10 von 16 Vereinen für eine Meisterschaft der höchsten deutschen Spielklasse nicht zur Verfügung stehen, hat auch Gründe, die über die Frage "spielen oder nicht" hinausgehen - es ist längst ein Politikum geworden und eine Rebellion gegen das Gebahren des Dachverbandes AFVD.
Der AFVD will eine Saison auf Gedeih und Verderb durchziehen, vielen Vereinen steht das Wasser bei weiterem Ausharren bis zum Hals. Dass der Verband offenbar die Ansicht vertritt “Warten kostet nichts“, zeigt, wie weit sich der AFVD von seinen Mitgliedern entfernt hat.
Joe Burrow geht an eins zu den Cincinnati Bengals, doch dahinter wird es wild. Der Mock Draft von TOUCHDOWN24.
Die Corona-Krise hält die Welt und damit auch den deutschen Football-Sport in Atem. Der vom AFVD anvisierte Starttermin für die GFL und GFL2 zu Pfingsten, also Ende Mai, ist nicht mehr zu halten.
Der Football-Landesverband Rheinland-Pfalz (AFCV RLP) hat den Spielbetrieb für die Saison 2020 offiziell ausgesetzt. Damit prescht ein Verband vor und sorgt für Chaos.
Mit Spannung war die Erklärung der Bundesregierung zum weiteren Umgang mit Covid-19 am gestrigen Mittwoch erwartet worden. Die Sportwelt und mit ihr der deutsche Football sind seit nunmehr einem Monat zum Stillstand verdammt.
Carsten Dalkowski ist für klare Worte bekannt und macht den Football-Vereinen in Deutschland wenig Hoffnung, sofern sie auf Verbandshilfe in der Corona-Krise hoffen.

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden