NFL

Von den eigenen Fans ausgebuht, mussten die Kansas City Chiefs im ersten Viertel das Spielfeld nach einem missglückten Drive verlassen. Drei Viertel später stand die Mannschaft von Head Coach Andy Reid im Championship Game.
Nun ist auch der letzte noch offene Head-Coach-Posten der NFL besetzt. Die Cleveland Browns engagierten Kevin Stefanski von den Minnesota Vikings.
Die Tennessee Titans stehen erstmals seit 2002 wieder im AFC Championship Game. Dafür schlugen sie als Außenseiter die hoch favorisierten Baltimore Ravens mit 28:12.
Kein weiteres "Minnesota Miracle" - die San Francisco 49ers haben sich im ersten Divisional-Spiel der Saison mit 27:10 gegen die Minnesota Vikings durchgesetzt.
Die Los Angeles Rams haben ihre Koordinatoren-Posten neu besetzt. Für die Offensive kommt Kevin O`Connell von den Washington Redskins. Auch Defense unter neuer Führung.
Die Philadelphia Eagles haben die Konsequenzen aus einer schwachen Saison ihrer Offense gezogen und Offensive Coordinator Mike Groh entlassen.
Tom Brady wird seine Karriere nach dem enttäuschenden Wildcard-Aus der New England Patriots in den diesjährigen Playoffs nicht beenden. Das gab der Star-Quarterback via Instagram bekannt.

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden

Meistgelesen

Mehr als nur ein Verband - das wirtschaftliche Netzwerk des AFVD

19.08.2020 First Down Mike Lemon

In aller Munde – ob nun positiv oder in letzter Zeit vermehrt negativ – der American Football Ve...