NFL

NFL

Die Los Angeles Chargers haben sich trotz des Sieges bei den Chicago Bears von Offensive Coordinator Ken Whisenhunt getrennt. Der 57-Jährige war seit 2016 im Coaching Staff der Chargers.
Die Baltimore Ravens haben sich mit Willie Snead auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der Wide Receiver bleibt nun eine weitere Saison bis einschließlich der Saison 2020 in Maryland.
Leonard Williams hat ein neues Team und muss dafür nicht umziehen. Der Defensive Lineman der New York Jets wurde zu den New York Giants getradet.
Die Arizona Cardinals haben Kenyan Drake von den Miami Dolphins getradet. Der Runningback kommt für einen Konditional-Draftpick.
Die San Francisco 49ers bleiben neben den New England Patriots das Team der Stunde. Auch in Woche 8 blieb die Mannschaft von Head Coach Kyle Shanahan unbesiegt und fegte die Carolina Panthers gar mit 51:13 vom Platz.
Die Houston Texans müssen die restliche Saison ohne J.J. Watt auskommen. Der Star-Pass-Rusher zog sich im Spiel gegen die Oakland Raiders einen Riss der Brustmuskulatur zu.
Wir haben die Hälfte der 100. NFL-Saison fast erreicht. Grund genug für uns von TOUCHDOWN24, einmal einen kurzen Blick auf die Kräfteverhältnisse in der Liga zu werfen. Wer steht ganz oben und wer bewirbt sich eher um einen guten Draft-Pick? Das Power Ranking von TD24 zur Saisonmitte.
Seite 3 von 121
Top