NFL

Wirklich überraschend kommt die Aktion der Washington Redskins nicht. Das Team trennt sich von Star-Cornerback Josh Norman.
Die National Football League hat die zuvor unbefristete Sperre für Myles Garrett für beendet erklärt. Damit geht der Pass Rusher unvorbelastet in die neue Saison.
Die Kansas City Chiefs sind Super-Bowl-Champions! Das Team von Head Coach Andy Reid setzte sich im Hard Rock Stadium von Miami nach einem zwischenzeitlichen 10-Punkte-Rückstand mit 31:20 gegen die San Francisco 49ers durch. Es ist der zweite Titel in der langen Geschichte der Franchise.
Tierorakel sind spätestens seit der Fußball-WM 2010 in Mode, als Krake Paul reihenweise mit seinen Weißsagungen richtig lag. Im bevorstehenden Super Bowl tippt Delfin Nicholas auf die Kansas City Chiefs.
Der Angriff der Chiefs ist derzeit mächtig in Schwung. Aber auch die Verteidigung, der große Schwachpunkt letztes Jahr, ist nicht wieder zu erkennen. In den letzten acht Spielen ließen die Chiefs nur 15.5 Punkte zu, Nr. 1 in der NFL.
Nur dreimal hat San Francisco diese Saison verloren und alle drei Spiele erst mit dem allerletzten Spielzug. Egal, wie stark der gegnerische Angriff war, den 49es gelang es immer, dranzubleiben, wie etwa beim Shoot-Out mit den New Orleans Saints am 14. Spieltag.
Die Sehnsucht nach dem nächsten Titel ist bei den San Francisco 49ers groß. Schließlich gab es den letzten von insgesamt fünf Super-Bowl-Triumphen in der Saison 1994 zu feiern.

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Werbung

Meistgelesen

Tom Brady zu den Las Vegas Raiders? 10 Gründe für einen Wechsel

22.01.2020 NFL Markus Schulz

Tom Brady in Schwarz und Silber anstatt in Nautic-Blau? Unvorstellbar, dass Tom Brady in der kommend...