Noch
bis zum Super Bowl 2018
Anzeige
Donnerstag, 08 Juni 2017 19:14

Griffins in Essen gefordert

geschrieben/veröffentlicht von/durch Touchdown24 - Redaktion
Nach dem spielfreien und erholsamen Pfingstwochenende geht es für die Rostock Griffins am kommenden Wochenende bei den Assindia Cardinals wieder um GFL2 Punkte.

Das Trainerteam um HC Kuhfeldt hat sich im Training der vergangenen zwei Wochen vorrangig auf die Schwachstellen konzentriert, die in den beiden knappen Niederlagen gegen Paderborn und Langenfeld offenbar wurden. Gerade in der Redzone Offense und Defense erwarten die Coaches in den kommenden Spielen ein verbessertes, zwingenderes Auftreten ihrer Mannschaft. Sportdirektor Schmidt:“ Unsere Trainingsbeteiligung ist trotz der hohen zeitlichen Belastung mit den Auswärtsfahrten ungebrochen und außergewöhnlich hoch. Ein großes Lob an unser Team. Wir müssen das Erlernte jetzt in den Spielen nur besser umsetzen, darauf liegt der Fokus.“

Der Gegner am kommenden Samstag ist dabei kein Unbekannter. Bereits in der Aufstiegsrelegation 2015 standen sich beide Teams in Rostock gegenüber. Die Cardinals konnten das Spiel damals knapp mit 14-7 gewinnen und ein Jahr vor den Griffins in die zweite Liga aufsteigen. Dort konnte sich das äußerst gut gecoachte Traditionsteam aus Essen im vergangenen Jahr halten, hat in der Spielzeit 2017 aber auch wie die Greifen erst ein Spiel gewonnen. Die Mannschaft von HC Yves Thissen verzichtet dabei als einziges Team der GFL 2 auf amerikanische Importspieler, verfügt aber über einen sehr starken deutschen Kader mit zahlreichen ehemaligen und aktuellen deutschen Nationalspielern. Die Griffins erwarten erneut ein Spiel auf Augenhöhe, hoffentlich diesmal mit dem besseren Ende für die Jungs aus der Hansestadt. Für die GRIFFANS heißt es am Samstag ab 17 Uhr Daumen drücken, wenn der Kick Off zur Partie in Essen erfolgt!

Text: PR Rostock Griffins - Jens Putzier

Magazin Store

Coaches Corner

Erfolgreich passen: Drei Varianten für dein Vertical Stretch Passing Game!

“Concept Passing”, bezeichnet die Idee, ein Playbook auf stets gleichbleibenden Kombinationen aufzubauen, unabhängig von Formation und Alignment der gegnerischen Verteidigung. Viele Mannschaften basieren Ihr komplettes offensives System auf den Ansätzen...

Mehr...

Facebook

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network