Anzeige
Sonntag, 22 April 2018 22:20

Dolphins Schlagen Adler zum Auftakt

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Dolphins Schlagen Adler zum Auftakt Foto: Footballpix.de/Stephan Partisch/Archiv
Berlin Adler hat die Mission "Back2Glory" mit einer Niederlage begonnen. Bei den Paderborn Dolphins kam der frühere Deutsche Meister mit 6:38 unter die Räder.
Mit gleich vier Touchdowns war US-Runningback und Neuzugang Triston McCathern der entscheidende Spieler im Trikot der Ostwestfalen. Für die Berliner machte Chaz Russell den einzigen Touchdown des Tages. Durch den Sieg übernahmen die Paderborn Dolphins die Tabellenführung der GFL2-Nordstaffel.

Bereits gestern hatte Aufstiegskandidat Düsseldorf Panther mit einem 13:0 bei den Langenfeld Longhorns die Saison eröffnet. Die Rostock Griffins, Lübeck Cougars, Solingen Paladins und Elmshorn Fighting Pirates waren am ersten Wochenende nicht im Einsatz.

In der Südstaffel starteten die Ravensburg Razorbacks mit einem 24:21 gegen Aufsteiger Straubing Spiders in die Spielzeit.


Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network