Anzeige
Freitag, 01 Juni 2018 20:35

Cougars: Kreuzbandriss beendet Karriere von Dohrendorf

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Cougars: Kreuzbandriss beendet Karriere von Dohrendorf Foto: Footballpix.de/Stephan Partisch
Julian Dohrendorf muss seine Karriere beenden. Der 28-Jährige Spieler der Lübeck Cougars aus der GFL2-Nordstaffel zog sich eine schwere Knieverletzung zu.
Die Verletzung ereignete sich am vergangenen Wochenende bei der 28:63-Niederlage bei den Elmshorn Fighting Pirates. Laut Lübecker Nachrichten ist das vordere und hintere Kreuzband jeweils zu 75 Prozent gerissen.

Der Wide Receiver und Team-Kapitän begann vor 20 Jahren seine Karriere, wurde Europameister mit der Junioren-Nationalmannschaft und Top-Scorer der GFL2, ehe es ihn zu den Kiel Baltic Hurricanes verschlug, mit denen er 2010 Deutscher Meister wurde.

Vor zwei Jahren zog es Dohrendorf zurück zu seinen Wurzeln nach Lübeck. Auch zukünftig will Dohrendorf seinem Herzensverein erhalten bleiben und sich ins Trainerteam einbringen. Nun gilt der Fokus aber erst einmal der Genesung.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network