GFL2

GFL2

Die Rostock Griffins werden auch 2018 in der GFL 2 spielen. Der Aufsteiger bestätigte mit dem vierten Sieg in Folge vor der Rekordkuliise von 1.571 begeisterten Zuschauern seine glänzende Form und konnte nun auch jedes rechnerische Restrisiko ausschliessen, am Ende der Saison auf einem Abstiegsplatz zu stehen. Mit dem
Einen Monat nach der Brandnacht, bei dem die Langenfeld Longhorns Football-Equipment im Wert von 4000 Euro verloren, sprach Touchdown24 mit den Longhorns.
Wenn am Samstag um 17 Uhr im Stadion des VFL Benrath die Düsseldorf Panther auf die Potsdam Royals treffen, geht es wohl um nichts anderes als um den Meistertitel der zweiten Bundesliga und der Teilnahme an der anschließenden Relegation mit dem letztplazierten der ersten Bundesliga.
Mit einem 41:15 Sieg im Gepäck traten am Sonntag Abend die Kirchdorf Wildcats die Heimreise von den Albertshausen Crusaders an.
Der letzte Weg vor dem alles entscheidenden Spiel um die Meisterschaft in der GFL2-Nord in zwei Wochen gegen die Potsdam Royals haben die Düsseldorf Panther mehr als souverän absolviert.
Ein in vielerlei Hinsicht bedeutender Sieg ist den Rostock Griffins im gestrigen Nordderby bei den Lübeck Cougars gelungen. Am Ende stand ein verdientes 27 zu 14 und grenzenloser Jubel bei den Griffins-Spielern und den fast 100 mitgereisten Fans !!!
Von der Hansestadt in die Hansestadt heißt es für die Griffins an diesem Samstag. Zum letzten Auswärtsspiel der Saison sind die Greifen in Lübeck bei den Cougars zu Gast.
Seite 21 von 26
Top