Anzeige
Mittwoch, 22 November 2017 19:44

Von Kempten nach Hall: Hafels wird ein Unicorn

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Von Kempten nach Hall: Hafels wird ein Unicorn Foto: Unicorns/Collage Touchdown24
Christian Hafels wechselt von den Allgäu Comets zu den Schwäbisch Hall Unicorns. Der talentierte Wide Receiver soll den Deutschen Meister an der Seite von Tyler Rutenbeck verstärken.
„Nun müssen und können sich eben andere Spieler schneller weiter entwickeln“, so Comets-Geschäftsführer Werner Kastl zum Wechsel, der die Kemptener schmerzt. Hafels war in der abgelaufenen Saison mit 58 Catches für 858 Yards Raumgewinn und 8 Touchdowns der gefährlichste Receiver der Kometen gewesen.

Die Comets sprachen dem gebürtigen Kemptener auf ihrer Webseite ihren Dank für die tollen Leistungen aus und öffneten die Tür für eine mögliche Rückkehr, sollte Hafels sein Glück in der Fremde nicht finden.  

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network