Anzeige
Eine Sache war vor dieser Partie klar – es ist ein besonderes Spiel. Zum Einen ist es das einzige bayerische Derby der Saison 2018 und zum anderen wollte die Mannschaft zurückschlagen, nach der enttäuschenden Auswärtsfahrt ins Saarland. Und von Beginn an merkte man deutlich – die Mannschaft war richtig gut drauf.
Freigegeben in GFL2
Nach dem 45:42-Heimsieg geht’s zum Rückspiel zu den Saarland Hurricanes.
Freigegeben in GFL2
Knapp 18:00 Uhr Ortszeit am vergangenen Sonntag ließ der Abpfiff des Hauptschiedsrichters das Donausportzentrum Peterswöhrd in einen erneut großen Jubelschrei aufkommen – gerade eben haben Straubings Footballer das vierte Spiel in Folge gewinnen können und beißen sich damit fest in der oberen Tabellenhälfte – die neue Woche beginnt man als Tabellenzweiter.
Freigegeben in GFL2
Die Footballer der Straubing Spiders wollen auch am kommenden Gameday gegen die Albershausen Crusaders weiter für Furore sorgen.
Freigegeben in GFL2
Als der Hauptschiedsrichter am vergangenen Sonntag das letzte Mal Pfiff im Donausportzentrum, brachen alle Dämme – die Footballer der Straubing Spiders haben soeben etwas Historisches geschafft. Mit dem 45:42-Heimsieg gegen den Tabellenführer und GFL-Absteiger aus Saarbrücken hat man deutlich gemacht, zu was diese Mannschaft in der Lage ist. Doch – der Reihe nach.
Freigegeben in GFL2
Die Freude bei Mannschaft und Verantwortlichen war groß nach dem Schlusspfiff im Waldstadion in Gießen – gerade hatten die Spiders in ihrem 4. Saisonauftritt die Gießen Golden Dragons mit 31:14 geschlagen und ihren 2. Saisonsieg eingefahren.
Freigegeben in GFL2
„Man spürt deutlich, wie die Mannschaft die Euphorie aus dem Sieg in Montabaur mitnimmt und diese Woche befreit gearbeitet hat. Die Jungs sind heiß, auch das nächste Spiel für sich zu entscheiden!“, so ein sichtlich gut gelaunter Karl-Heinz Zobundija.
Freigegeben in GFL2
Im Umfeld der Spiders sprachen viele schon vom ersten „Schicksalsspiel“ – das Duell gegen den Mitaufsteiger, musste gewonnen werden, um den 0-3 Start zu verhindern, nachdem man sowohl gegen Ravensburg, als auch gegen Wiesbaden stellenweise hervorragenden Football gezeigt hatte, aber eben das Finish nicht gelingen wollte.
Freigegeben in GFL2
Mit 35:7 gewannen die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag im OPTIMA Sportpark vor 985 Zuschauern ihr Vorbereitungsspiel gegen die Straubing Spiders. Sie dominierten die erste Hälfte und gestalteten die zweite Hälfte mit ihren Ersatzspielern ausgeglichen.
Freigegeben in GFL
Mittwoch, 11 April 2018 23:00

Unicorns testen gegen Spiders

Am kommenden Samstag um 17:00 Uhr präsentiert sich das GFL-Team der Schwäbisch Hall Unicorns im Haller OPTIMA Sportpark erstmals in diesem Jahr seinen Fans. Zu einem Vorbereitungsspiel sind die Straubing Spiders aus der GFL2 zu Gast.
Freigegeben in GFL
Seite 1 von 5

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network