- Anzeige -
Mit einem klaren 51:8-Erfolg gegen die Allgäu Comets beendeten die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag im OPTIMA Sportpark die diesjährige Punktspielrunde. Dabei avancierte Junior Nkembi vor 2.226 Zuschauern zum Spieler des Tages.
Freigegeben in GFL
Zum letzten Punktspiel in der Saison 2019 empfangen die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag um 17:00 Uhr beim Würth MODYF Gameday im OPTIMA Sportpark die Allgäu Comets. Der Haller Viertelfinalgegner wird parallel in Dresden und in Hildesheim ermittelt.
Freigegeben in GFL
Keine Chance hatten die Allgäu Comets am Sonntag im Kemptener Illerstadion gegen ihre Gäste: Die Schwäbisch Hall Unicorns führten bereits zur Pause mit 50:0, setzten früh ihre Backups ein und gewannen am Ende mit 71:26.
Freigegeben in GFL
Nach zwei spielfreien Wochenenden müssen die Schwäbisch Hall Unicorns am Sonntag wieder ran: In Kempten warten um 15:00 im Illerstadion die Allgäu Comets auf die bereits als Südmeister feststehenden TSG-Footballer.
Freigegeben in GFL
Mit 34:42 musste sich Frankfurt Universe den Schwäbisch Hall Unicorns geschlagen geben. Damit ist Schwäbisch Hall vorzeitig Meister in der GFL Süd. Dieses Spitzenspiel sorgte mit 3.284 Zuschauern für einen neuen Rekord in Schwäbisch Hall, an welchem auch die zahlreichen mitgereisten Universe Fans ihren Anteil hatten. Im Livestream hatten sogar über 9.000 Zuschauer dieses bis zur letzten Sekunde spannende Spiel mitverfolgt.
Freigegeben in GFL
Zwei starke Offense-Formationen sorgten am Sonntag im Haller OPTIMA Sportpark für ein extrem spannendes Spitzenspiel in der GFL-Süd. Am Ende hatten die Schwäbisch Hall Unicorns gegen Frankfurt Universe mit 42:34 knapp die Nase vorne und sicherten sich damit bereits im zwölften von 14 Rundenspielen den Südmeister-Titel 2019.
Freigegeben in GFL
Am Sonntag, den 11. August um 15.00 Uhr muss der Tabellenzweite Frankfurt Universe beim ungeschlagenen Tabellenführer Schwäbisch Hall Unicorns antreten.
Freigegeben in GFL
Am Sonntag um 15:00 Uhr ist es im Haller OPTIMA Sportpark soweit: Beim Sparkasse-Gameday empfangen die Tabellenführer Schwäbisch Hall Unicorns ihre zweitplatzierten Verfolger Frankfurt Universe zum Spitzenspiel in der GFL-Süd! Mit einem Sieg könnten die Haller vorzeitig ihre zehnte Südmeisterschaft feiern.
Freigegeben in GFL
Gerade noch rechtzeitig vor Ende der Wechselfrist sind die Schwäbisch Hall Unicorns letzte Woche fündig geworden: Defense Back Adehkeem Brown kommt für den in der GFL nicht spielberechtigten Monteze Latimore nach Hall. Zuletzt war der Amerikaner in Italien bei den Turin Giaguari aktiv.
Freigegeben in GFL
Der erwartet unangenehme Gegner empfing die Schwäbisch Hall Unicorns am Sonntag in Marburg. Die Mercenaries forderten den Hallern einiges ab, mussten sich am Ende aber beim 45. Sieg der Unicorns in Folge mit 36:42 geschlagen geben.
Freigegeben in GFL
Seite 1 von 15

Facebook

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Aktuelle Ausgabe

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network