Anzeige
Am kommenden Samstag können die Schwäbisch Hall Unicorns beim MODYF-Gameday im OPTIMA Sportpark (Kickoff 17:00 Uhr) bereits im drittletzten Rundenspiel die Südmeisterschaft für sich entscheiden. Ein Sieg gegen die Allgäu Comets brächte ihnen in der GFL-Süd den Titel zum neunten Mal und zum achten Mal in Folge ein.
Freigegeben in GFL
Mit einem klaren 44:13-Erfolg beendeten die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag ihr Heimspiel im OPTIMA Sportpark gegen die Ingolstadt Dukes. Bereits beim 34:0 zur Halbzeit war klar, wer am Ende den Platz als Sieger verlassen würde.
Freigegeben in GFL
Am kommenden Samstag empfangen die Schwäbisch Hall Unicorns nach sechs Wochen Heimspielpause um 17:00 Uhr die Ingolstadt Dukes im Haller OPTIMA Sportpark. Die Gäste brauchen einen Sieg um weiterhin eine Chance für die Playoff-Teilnahme zu haben.
Freigegeben in GFL
Das Spitzenspiel der GFL-Süd erfüllte am Sonntag alle Erwartungen: In einem nervenaufreibenden, Defense-betonten Spiel gelang den Schwäbisch Hall Unicorns nach einem 0:9 zur Halbzeit am Ende ein verdienter 12:9-Erfolg gegen Samsung Frankfurt Universe. Hall bleibt damit weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze im Süden.
Freigegeben in GFL
Aus einem erwartet schweren Heimspiel gegen die Marburg Mecernaries gingen die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag im OPTIMA Sportpark mit 38:19 als verdienter Sieger hervor. Sie mussten dabei aber einige weitere Verletzungen verkraften.
Freigegeben in GFL
Zum Sparkassen-Gameday empfangen die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag um 17:00 Uhr die Marburg Mercenaries im Haller OPTIMA Sportpark. Nach drei Siegen in Folge haben die Drittplatzierten aus Hessen Rückenwind.
Freigegeben in GFL
Eine souveräne Vorstellung gaben die Schwäbisch Hall Unicorns am Sonntag bei den Stuttgart Scorpions ab. Mit 38:0 (Halbzeit 28:0) besiegten sie die Hausherren unter dem Stuttgarter Fernsehturm. Hall ist nun das einzige GFL-Team, das in diesem Jahr noch ohne Niederlage ist.
Freigegeben in GFL
Am kommenden Sonntag treten die Schwäbisch Hall Unicorns um 15:00 Uhr im GAZi-Stadion bei den Stuttgart Scorpions an. Sie werden dort auf ein gegenüber dem Hinspiel besonders im Angriff verändertes Team treffen.
Freigegeben in GFL
Die Schwäbisch Hall Unicorns wurden am Samstag im Münchner Dantestadion ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegten die weiterhin sieglosen Munich Cowboys mit 44:14. Dabei mussten sie vor knapp 2.000 Zuschauern einige Ausfälle kompensieren und gaben den Ball dreimal an den Gegner ab.
Freigegeben in GFL
Mit 17:7 gewannen die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag vor fast 3.000 Zuschauern im Haller OPTIMA Sportpark das Spitzenspiel in der GFL-Süd gegen Frankfurt Samsung Universe. Im Mittelpunkt standen dabei die Verteidigungsreihen beider Teams.
Freigegeben in GFL
Seite 1 von 9

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network