Anzeige
Donnerstag, 02 August 2018 21:16

McClendon verstärkt die Offense der New Yorker Lions

geschrieben/veröffentlicht von/durch Touchdown24-Redaktion
McClendon verstärkt die Offense der New Yorker Lions Foto: flixpix.de
Nach der schweren Armverletzung von Lennies McFerren, die aller Voraussicht nach das Saisonaus für den sympathischen US-Amerikaner bedeutet, erhält das Backfield der Lions nun weitere kräftige Unterstützung.


Runningback Christopher McClendon, der in den letzten beiden Spielzeiten in der GFL das Maß aller Dinge auf der Position des Ballträgers war, konnte sich früher als erwartet von seiner Knieverletzung vom Anfang des Jahres erholen und steht ab sofort dem Angriff der Braunschweiger zur Verfügung.
Im Jersey für den Konkurrenten der Lions in der GFL Nord, den Kiel Baltic Hurricanes, erzielte er in 2016 und 2017 einen Raumgewinn von insgesamt 4.800 Yards und 50 Touchdowns, wobei er in der Spielzeit 2017 mit über 2.300 Yards Raumgewinn aus Läufen und 21 Scores unangefochten an der Spitze aller Angreifer der GFL stand.

Seine Collegezeit verbrachte das 1,80 m große und 97 kg schwere Kraftpaket an der Oklahoma Panhandle State University, wo er mit über 3.600 Yards und 31 Touchdowns zweitbester Runningback der Schulgeschichte ist. Bereits beim Auswärtsspiel am kommenden Samstag in Potsdam wird der 24-jährige für die Löwenstädter auflaufen und das Backfield um David McCants, Tobias Nick und Patrick Papke verstärken.

Pressemitteilung - New Yorker Lions - Holger Fricke


Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network